online-werbung.ch |
Booklet
werbung

Mozzarella-Spiesse mariniert

Leckere Mozzarella-Spiesse, selber mariniert

Mit bunten Spiessen überraschen Sie Ihre Familie und Gäste auf der nächsten Grillparty. Sie können diese natürlich auch als leichte Mahlzeit mit einer Scheibe knusprigem Brot servieren.

Zutaten für 6 Spiesse

  • 1 Packung Mini Mozzarella (ca. 125 g)
  • 2 kleine Peperoni, eine rot, eine gelb
  • 100 g Putenfleisch
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 4 EL weissen Balsamico
  • 1 EL Honig
  • bunte, grob gemahlene Pfeffermischung und Salz

Die Zubereitung

  • Aus Essig, Öl, Honig, Salz und Pfeffer eine Marinade zubereiten.
  • Putenfleisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • Peperoni waschen, halbieren, Kerne entfernen und das Gemüse in gleichmässige Würfel schneiden.
  • Die Marinade in zwei Schüsseln verteilen. Das Putenfleisch in die eine, Peperoni und Mozzarella in die andere geben und jeweils gut vermischen.
  • Eine halbe Stunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
  • Das Fleisch etwa 3 Minuten anbraten, dann die Peperoni-Würfel dazugeben und alles kurz dünsten.
  • Fleisch, Peperoni und Mozzarella abwechselnd auf kleine Holzspiesse stecken und auf einer Platte oder einem dekorativen Holzbrett anrichten.

Wir wünschen guten Appetit!

>> Mehr Rezepte auf marktindex.ch

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge