Ostern mit allen Sinnen geniessen

Der Frühling naht mit grossen Schritten. In wenigen Tagen ist Ostern. Wie wäre es in diesem Jahr mit einem gemütlichen Osterbrunch, zu dem Sie Verwandte und Freunde einladen? Ob süss, herzhaft, warm oder kalt: Nahezu alle Speisen und Getränke lassen sich gut vorbereiten und jeder kann sich zwanglos selbst bedienen. Somit ist diese wunderbare Kombination aus Frühstück und Mittagessen eine gesellige Angelegenheit, die auch der Gastgeber entspannt geniessen kann.

Rechtzeitig einladen

Um sich die Planung des Einkaufs zu erleichtern, ist es wichtig, rechtzeitig zum Osterbrunch einzuladen und um Rückmeldung zu bitten. Selbst gestaltete Einladungskarten kommen besonders gut an. Gerade Kindern macht das Basteln viel Spass, sodass sie bei den Vorbereitungen sehr gerne mithelfen. Günstig ist es, wenn der Brunch nicht vor 10.00 Uhr beginnt. Bis dahin haben die Kinder Ostereier gesucht und alle Gäste haben Appetit. Je nach Stimmung, Lust und Laune kann sich der Osterbrunch, vielleicht von einem kleinen Spaziergang unterbrochen, bis in den Nachmittag ausdehnen.

Schöne Dekoration

Eine bunte, fröhlich geschmückte Tafel gehört zum Osterbrunch einfach dazu. Wichtig sind Kerzen, schöne Servietten und buntes Geschirr. Osterbasteleien, österliche Süssigkeiten, blühende Zweige und Blumen komplettieren die frühlingshafte Atmosphäre. Sie können den Tisch vorab eindecken oder das Geschirr nebst Besteck am Büfett platzieren.

Feine Köstlichkeiten

Für einen reichhaltigen «Zmorgetisch» sollten Sie nicht sparen. Kaufen Sie Schinken, Käse, Lachs, eine bunte Vielfalt an Brot und Brötchen sowie eine reichhaltige Auswahl an frischem, knackigem Obst und Gemüse wie Paprika, Gurken, Radieschen und Salat. Eine bunte Gemüseterrine und ein warmes Gericht sowie leckere Dessertvariationen dürfen nicht fehlen. Auch selbst zubereitete Salate, ein selbst gebackenes Osterbrot, Müsli und Fingerfood wie kleine Hackbällchen oder gebratenes Hühnchen kommen gut an.

Eier in allen Variationen

Natürlich steht zum Osterfest das Ei im Mittelpunkt. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf! Ob gekochte und gefärbte Eier, Eier im Salat, gefüllte Eier oder als Verzierung von Gebäck: Eier sind vielseitig und lassen sich auf vielerlei Art servieren. Vor allem schön bemalte Eier sind ein toller Blickfang und sorgen beim Osterbrunch für fröhliche Stimmung. Wer gekochte Eier nicht mag, kann auch Rühreier, beispielsweise in Kombination mit Kräutern, Käse oder Champignons, servieren.

Passende Getränke

Sorgen Sie für eine gute Auswahl an kalten und warmen Getränken. Wie wäre es mit einem Gläschen Sekt oder einem raffinierten Cocktail zur Begrüssung? Duftender Kaffee, aromatischer Tee, frisch gepresster Orangensaft und ein leckerer Smoothie dürfen zum Osterbrunch natürlich nicht fehlen.

Das Team von marktindex.ch wünscht viel Spass beim Kochen, Backen sowie Gestalten und natürlich beim Geniessen!