online-werbung.ch | Samstag, 20.10.18 |
Marktindex Booklet
werbung
Lifestyle / Beauty

Naturkosmetika selbst gemacht

Leichter gemacht als gedacht und mit wenigen Zutaten

Bei Naturkosmetika können Sie sicher sein, alle Inhaltsstoffe zu kennen. Gurkenscheiben auf die Augen zu legen, hilft gegen Augenringe und lässt das Gesicht frischer wirken. Quark auf das Gesicht aufgetragen bringt Feuchtigkeit für die Haut und macht sie straffer. Diese Rezepte kennen die meisten wohl schon. Doch es gibt auch einfache Rezepte für Gesichtswasser, Badesalz, Lippenbalsam und sogar Deo!

Gesichtswasser bei unreiner Haut

  • 1 Glasfläschchen, ab 100 ml Fassungsvermögen
  • 40 ml Wodka (Alkoholgehalt ca. 40 %)
  • 60 ml Rosenwasser
  • 8 Tropfen ätherisches Zitronenöl
  • 8 Tropfen ätherisches Lavendelöl

Füllen sie alles in die Glasflasche und schütteln Sie es vor jedem Benutzen gut durch. Wenn Sie keine Probleme mit unreiner Haut haben, genügt es, Rosenwasser aufzutragen. 

Deoroller ohne Aluminium

  • 100 ml Wasser
  • 1 – 2 TL Speisestärke
  • 2 TL Natron
  • 5 Tropfen ätherisches Öl
  • 1 leerer Deoroller

Als erstes erhitzen Sie das Wasser in einem Topf, rühren Sie dann die Stärke unter bis es dickflüssiger wird. Vom Herd nehmen. Dann rühren Sie das Natron unter, bis es sich aufgelöst hat. Geben Sie das Öl hinzu. Hier können Sie Ihren Lieblingsduft auswählen. Zum Schluss füllen Sie Ihr neues Deo in den Deoroller.

Der Klassiker: Gurkenmaske

  • 2 TL abgetropfter Magerquark
  • 6 TL geriebene Salatgurke

Diese Maske sollte sofort angewendet werden, sonst wird sie sehr flüssig und bleibt nicht dort, wo sie bleiben sollte. 

Verrühren Sie die beiden Zutaten, schalten Sie sich entspannende Musik oder ein Hörbuch an. Tragen Sie die Maske gleichmässig auf das gereinigte Gesicht und lassen Sie sie ca. 15 Minuten einwirken. Abspülen.

Lippenbalsam

  • 2 TL weisses Bienenwachs
  • 4 TL Mandelöl
  • 2 TL Honig
  • 1 leeres Filmdöschen

Zunächst erhitzen Sie den Honig und das Bienenwachs schonend im Wasserbad. Sobald es flüssig ist, geben Sie das Mandelöl hinzu und füllen alles in das leere Filmdöschen. Verschliessen Sie es und schütteln den Lippenbalsam kräftig durch. Sobald er abgekühlt ist, können sie ihn benutzen. 

Chai-Badesalz

  • 50 g Meersalz
  • 50 g Natron
  • 200 g Bittersalz
  • 50 ml Mandel- oder Olivenöl
  • 100 g Chai-Tee
  • 50 g grüner oder schwarzer Tee
  • optional: ätherisches Öl, wie Vanille, Zimt oder Orange
  • 1 verschliessbares Glasgefäss

Als erstes werden die Salze miteinander vermischt. Dann fügen Sie das Öl hinzu und vermischen es, bis das Öl gleichmässig verteilt ist. Teilen Sie das Salz gleich auf 2 Schüsseln auf und geben Sie den schwarzen oder grünen Tee in eine der Schüssel, anschliessend unterheben. 

Nehmen Sie das Glasgefäss und füllen Sie abwechselnd eine Schicht weisses Salz, danach 1 Schicht Tee-Salz und eine Schicht Chai-Tee. Auf ein Vollbad genügen 1 – 2 EL Badesalzgemisch. 

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge