online-werbung.ch |
Booklet
weihnachtsgrüsse
werbung

Rolf Willimann ist Zunftmeister und Fritschivater 2017

Der Zunftmeister der Zunft zu Safran und Fritschivater 2017 heisst Rolf Willimann

Der Treuhänder und Immobilienverwalter aus Luzern nahm die Wahl erfreut an.

Das Jahresbot 2016 der Zunft zu Safran vom 1. Januar 2017 hat Rolf Willimann zum neuen Zunftmeister und Fritschivater 2017 erkoren. Rolf Willimann ist Treuhänder und Immobilienverwalter mit eidgenössischem Fachausweis sowie zugelassener Revisionsexperte (RAG). Er ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Rolf Willimann trat 1991 in die Zunft ein, war Mitglied des Umzugskomitees und Mitglied des Luzerner Fasnachtskomitees. Aktuell ist Rolf Willimann amtierender Geschäftsführer des Luzerner Fasnachtskomitees LFK sowie Mitglied von «Züntler helfen Zünftlern».

Fünf Neuzünftler aufgenommen

Am Bot haben die Zünftler weitere wichtige Entscheidungen getroffen. Insgesamt folgende fünf Neuzünftler wurden in die Zunft zu Safran aufgenommen:

  • Daniel Brun
  • Michael Moos
  • Ueli Wagner
  • Alceo Benedetti
  • Basil Schmid

Die 12 Neuzünftler des Jahrgangs 2014 wurden bestätigt.

Mutationen im Zunftrat

Im Zunftrat kam es zu zwei Mutation: Andreas Moser, Zunftmeister 2014, hat seine drei Jahre im Zunftrat beendet. Franz Furrer ist neu Zeugherr des Innern. In dieser Funktion tritt er die Nachfolge von Josef Kreyenbühl an, welcher dies Amt bis im Januar 2016 bekleidete. Im abgelaufenen Jahr amtete Markus Oetterli a.I. als Zeugherr des Innern.

Prominente Ehrengäste am Bärteliessen

Am Bärteliessen vom 14. Januar 2017 darf die Zunft zu Safran prominente Ehrengäste empfangen. Roland Inauen, Landamman und Vorsteher des Erziehungsdepartements des Kantons Appenzell Innerrhoden, Philipp Gmür, Vorsitzender der Konzernleitung (CEO) der Helvetia Gruppe und Nils Walt, Zunftmeister der Zunft zu Riesbach Zürich, beehren die Abholung des Zunftmeisters und Fritschivaters und das Essen im KKL.

SchmuDo-Ball

Am Schmutzigen Donnerstag, 23. Februar 2017 findet im Hotel Schweizerhof der traditionelle SchmuDo-Ball statt. Der Ball wird von Zünftlern der Zunft zu Safran organisiert. Neben der Partyband Freakout 6 spielen die Guuggenmusigen Noggeler, Leuechotzeler und Monster-Guugger Bueri. Der Eintritt ist frei.

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge