online-werbung.ch |
Booklet
werbung

KnirpseTräff zieht um und baut aus

Kita und Hort

Der beliebte Kinderhort KnirpseTräff, der bisher Kinder ab Kindergarten-Eintritt bis zum 10. Lebensjahr betreut, erhält ab dem 5. August 2019 einen neuen Standort und wird somit neu an der Anton-Julius-Eggstein-Gasse 6 in 6005 Luzern weitergeführt. Inhaberin und Betriebsleiterin Milena Steiner: «Im Rahmen dieses Umzuges eröffnen wir zusätzlich in der Strasse Anton-Julius-Eggstein-Gasse 4, 6005 Luzern eine neue Kita in der wir Kleinkinder ab 3 Monaten bis zum Kindergarten betreuen. Durch diese Kombination von Kita und Hort, können die Kinder bei uns eine langjährige Betreuung erfahren.»

Im Kinderhort werden pro Tag rund 15 Kinder betreut und in der Kita sind es 10 bis 13 Kinder. Maximal zwei Plätze werden pro Tag freigehalten, um den internen Familien die Möglichkeit für Zusatztage (kostenpflichtig) oder für Tauschtage (im Tarif inbegriffen) zu bieten. «Für das Schulhaus Wartegg bieten wir einen Bring- und Abholdienst an», sagt Milena Steiner, die 2015 das Unternehmen alleine als GmbH gründete. «Im Kinderhort KnirpseTräff gewähren wir auf das ältere Kind einen Geschwisterrabatt von 20%.» Bei der KnirpseTräff GmbH achtet man besonders auf kompetentes und qualifiziertes Betreuungspersonal. Sämtliche Mitarbeiter/Innen verfü­gen über eine ihrer Funktion entsprechende Ausbildung.

Mehr Infos: www.knirpsetraeff.ch

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge