online-werbung.ch |
Booklet
werbung

Green Living Concept – der Schlüssel zur Zukunft

Ganz einfach zu einer glücklichen, nachhaltigen Lebensweise

Nachhaltig leben. Sich mit einfachen Mitteln die eigene Grundversorgung aufbauen. Die Familie mit gesundem, schadstofffreiem Gemüse, Kräutern und Säften vorsorgen. Was sich nach grossem Aufwand anhört, ist ganz einfach: Die Green Living Concept AG zeigt Ihnen wie das geht.

Knappe Ressourcen, vergiftete Lebensmittel und Artensterben: Die Gedankenlosigkeit vieler Generationen gipfelt in ernsthaften globalen Problemen. Wegsehen geht nicht mehr, Hinsehen ist angesagt. Und das ganz bewusst. Seit einigen Jahren festigt sich ein neues, weltumspannendes Bewusstsein: Die ökologische Verantwortung zu tragen und Grün zu leben, lautet die Parole. Das Schweizer Unternehmen Green Living Concept entwickelt Technologien, Ideen und Konzepte auf Basis der Nachhaltigkeit, die jedermann ganz einfach umsetzten kann.

Grün leben macht Spass

Green Living Concept fördert innovative Grüne Technologien. Und die sind alles andere als langweilig: Aquaponik beispielsweise ist ein Verfahren, das die Technik der Aufzucht von Fischen in Aquakultur und der Kultivierung von Nutzpflanzen mittels Hydrokultur verbindet. In einem geschlossenen Wasserkreislauf werden Fische aufzogen. Die darin eingebetteten Pflanzen beziehen ihre Nährstoffe aus den Ausscheidungen der Fische. Das reinigt das Wasser für die Fischaufzucht. Hört sich komisch an? Nicht wenn man bedenkt, dass bei herkömmlichen Anbauarten das Gemüse nicht nur mit Stallmist, sondern auch mit Antibiotika und Pestiziden versetzen wird.


Bauen auch Sie Ihre eigene Aquaponik-Anlage und geniessen Sie schon bald gesunde und nachhaltig gezogene Tomaten, Peperoni, Gurken, Erdbeeren oder Kräuter. Wie das genau geht, lernen Sie im Aquaponik-Kurs von Green Living Concept. Im Green Shop erhalten Sie sämtliches Material.

Juice Attack: Angriff der gesunden Säfte

Juice Attack ist eine weltweite Bewegung, die sich einem gesünderen und glücklicheren Leben durch Juicen widmet. Durch Juicen, also dem Entsaften von Früchten und Gemüse nehmen wir Nährstoffe und Vitaminen auf. Das macht gesund, glücklich und bringt Saft ins Leben. Im Juicen-Kurs lernen Sie alles über die Technologie und die Wirkung auf den Körper.  Mit dem Kauf eines Slow Juicers können Sie das Gelernte Zuhause gleich umsetzen.


The Growing Dome: Energieeffizientes Gewächshaus

Die dritte Grüne Technologie, welche die Green Living Concept fördert, ist der Growing Dome. Das ist ein Gewächshaus, welches im Vergleich zu herkömmlichen Konstruktionen keine Heizanlagen benötigt. Durch die einzigartige Kombination aus erneuerbaren Energien und dem im Dome entstehendem Mikroklima kann hier das ganz Jahre über energieeffizient Gemüse gezogen werden. Erleben Sie im Dome-Kurs wie so ein Gewächshaus konstruiert ist und wie es funktioniert. Fertige Domes in verschiedenen Grössen können Sie im Green Shop bestellen.


Green Spirit: Der Verein für Mitdenker

Green Living Concept ist das Unternehmen, Green Spirit der gemeinnützige Verein.  Jeder kann Mitglied werden, mitdiskutieren und mitdenken. Derzeit realisiert Green Sprit in Zusammenarbeit mit CYF (Children and Youth First, Sektion Liechtenstein) ein riesiges Projekt: Noch in diesem Jahr werden zwei Growing Domes und eine komplett Aquaponik-Anlage nach Nepal gebracht. Kinder und Lehrer einer Schule wird die Inbetriebnahme erklärt mit dem Ziel, deren Selbstversorgung zu sichern. Auf nachhaltige und gesunde Weise.

Buchen auch Sie einen der Kurse, werden Sie Mitglied im Verein oder informieren Sie sich auf der Homepage über die innovativen Grünen Ideen von Green Living Concept.  Bei Fragen ist Daniel Wernli, Inhaber und Gründer gerne für Sie da.

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge