online-werbung.ch |
Booklet
werbung

Fernstudium ohne Matura

Ist in der Schweiz Studieren ohne Matura möglich?

Um in der Schweiz ein Studium zu beginnen, muss man eine erfolgreich abgelegte Matura vorweisen können. Stimmt das eigentlich? Oder gibt es hierzulande die Möglichkeit, ohne Maturitätszeugnis zu studieren?

Studium ohne Matura funktioniert!

Der aktuelle Arbeitsmarkt verlangt nach qualifizierten Arbeitskräften, die bereit sind, sich immer weiter fortzubilden, um mit dem wissenschaftlichen, technischen Fortschritt langfristig mithalten zu können. Fernhochschulen und Fernuniversitäten bieten die Möglichkeit, qualifizierte Bildung zu erhalten, ohne den aktuellen Arbeitsplatz aufgeben zu müssen. Auch als Schweizerin bzw. Schweizer haben Sie die Möglichkeit, sich an einer der zahlreichen Fernuniversitäten einzuschreiben und einen anerkannten Abschluss zu erwerben. Je nach Fakultät und Studienziel können Sie hier ein Studium mit anerkanntem Bachelorabschluss absolvieren, ohne dafür ein Maturitätszeugnis vorweisen zu müssen.

Studium ohne Matura an einer Fachschule in der Schweiz

Die Aufnahmebedingungen der verschiedenen Studiengänge unterscheiden sich teils gravierend voneinander. So ist es beispielsweise unmöglich, ein Pharmazie- oder Medizinstudium ohne erfolgreich abgelegte Matura zu beginnen. Wer sich jedoch für eine technische Ausbildung, eine Ausbildung im Fitnesssektor oder auf künstlerischem Gebiet interessiert, kann an verschiedenen Schweizer Fakultäten ein berufsbegleitendes Fernstudium absolvieren. Für viele der angebotenen Bachelorstudiengänge ist lediglich der sogenannte EFZ-Abschluss Voraussetzung. Dabei handelt es sich um das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis, welches jede Person beantragen kann, die in der Schweiz eine drei- oder vierjährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat und sich an einer Fernhochschule in seinem Berufsfeld weiterbilden möchte.

Auch ein Hochschulstudium ist ohne Matura möglich

Wer ein anerkanntes Hochschulstudium absolvieren möchte, hat die Möglichkeit, mit der sogenannten Berufsmaturität eine Zulassung zu erhalten. Die Berufsmaturität ist ein ergänzender Abschluss zum Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis, der an akkreditierten Bildungseinrichtungen mittels zusätzlicher Prüfungen erworben werden kann.

Falls Sie sich für ein Fernstudium ohne Matura interessieren, sollten Sie sich vorab über die Seriosität des Bildungsinstitutes sowie die Wertigkeit des angestrebten Abschlusses umfassend informieren. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie eine Menge Geld und Zeit investieren, um am Ende schlimmstenfalls ohne anerkannten Abschluss dazustehen.

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge