online-werbung.ch |
Booklet
werbung

Dauerhafte Haarentfernung in Zürich

The Bodyclinic: schonende Laserepilation für Mann und Frau

Sie haben es satt, sich regelmässig zu rasieren, sich die Haare auszureissen, mit Wachs oder Zuckerpaste zu experimentieren? Dann sollten Sie die Laserepilation kennenlernen! Schluss mit lästigen Härchen und unästhetischem Haarwuchs: Erleben Sie seidig glatte Haut ohne Schmerzen!

Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung in The Bodyclinic?

Hier werden die Haare nicht herausgerissen. Vielmehr wird das Follikel, welches für den Haarwuchs verantwortlich ist, häufig auch Haarwurzel genannt, mittels Laserstrahl zerstört. Das Haut- und Haarpigment Melanin absorbiert den Laserstrahl und erhitzt die Haarwurzel auf etwa 65 °C, was unmittelbar zur Zerstörung führt. Somit können keine neuen Haare produziert werden. Das Ergebnis ist eine dauerhaft glatte, seidenweiche Haut. Die eingestellte Wellenlänge greift tatsächlich nur die Haarwurzel an. Die restliche Hautstruktur bleibt unbehelligt.

Wie läuft die dauerhafte Haarentfernung ab?

Vor der Behandlung findet ein ausführliches Beratungsgespräch inklusive Begutachtung der Körperstellen, die dauerhaft enthaart werden sollen, statt. Hierbei legt der behandelnde Arzt gemeinsam mit dem Patienten einen detaillierten Zeitplan mit einigen Verhaltensregeln fest. Die Behandlung erfolgt ambulant und wird ausschliesslich von einem speziell geschulten Fachteam vorgenommen. Die von The Bodyclinic eingesetzte Laserepilation ist nahezu schmerzlos. Die Patientin oder der Patient spürt lediglich ein Kribbeln, Brennen oder leichtes Stechen. Eine Narkose ist nicht erforderlich da zur Schmerzreduktion standardmässig eine Vorbehandlung mit Anaesthesiecrème eingesetzt wird. Nun führt der Arzt ein Laserhandstück über die betreffende Körperstelle. Dieses sendet Lichtimpulse, welche die Haarwurzeln erhitzen und ihnen somit die Fähigkeit nehmen, neue Haare hervorzubringen.

Eine detaillierte Beschreibung des Ablaufs finden Sie hier.

Reicht eine Sitzung aus?

Leider nicht. Etwa die Hälfte aller Haarwurzeln befinden sich regelmässig im Ruhezustand. Der Laser kann jedoch immer nur die Follikel zerstören, aus denen gerade Haare wachsen. Deshalb sind drei bis fünf Sitzungen erforderlich. Am Ende werden jedoch bis zu 95 Prozent aller Haare dauerhaft entfernt sein. Sie wachsen dann nie mehr nach.

Für welche Personen eignet sich diese Methode besonders?

Die dauerhafte Haarentfernung mittels Laser ist für alle körperbewussten Männer und Frauen in jedem Alter geeignet. Für Menschen mit krankhaft starkem Haarwuchs bedeutet die schonende und gleichzeitig nachhaltige Methode eine grosse Erleichterung. Mit seinen modernen Epilationslasern hat das Team der The Bodyclinic bei Frauen und Männern an den verschiedensten Körperpartien bereits viele hervorragende Ergebnisse erzielt. Einziges Ausschlusskriterium ist möglicherweise ein sehr dunkler Hauttyp mit starker Haut- und Haarpigmentierung.

Endlich weg mit den störenden Haaren!

Sie haben ein persönliches Anliegen oder wünschen sich einen unverbindlichen Gesprächstermin? Bitte nehmen Sie telefonisch oder online Kontakt mit The Bodyclinic auf! Dr. Ledermann und Team haben auf jede Frage eine Antwort und für nahezu jedes ästhetische Problem eine Lösung!

Das The-Bodyclinic-Team garantiert Ihnen eine ausführliche Beratung, hohen Komfort und eine erstklassige Behandlung!

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge