BERNINA Nähcenter: Einfach selbst gemacht

In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit und Kreativität immer mehr an Bedeutung gewinnen, setzen immer mehr Menschen auf DIY-Projekte. Doch was bedeutet das genau und um was geht es dabei? Die BERNINA Nähcenter AG ist Ihr Deutschschweizer BERNINA-Partner und verrät Ihnen alle Fragen rund um den DIY-Trend. In den vier Filialen oder im umfangreichen Online-Shop finden Sie zudem alles, um sofort loszulegen. Viel Spass beim Ausprobieren.

Die BERNINA Nähcenter AG ist Ihr Deutschschweizer BERNINA-Partner und verrät Ihnen alle Fragen rund um den DIY-Trend.

Was bedeutet DIY?

DIY ist die Abkürzung des englischen Begriffs «Do It Yourself», also «Mach es selbst». Dabei geht es also um das kreative Selbermachen oder Selbstgestalten von Dingen, anstatt sie fertig zu kaufen.

In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit und Kreativität immer mehr an Bedeutung gewinnen, setzen immer mehr Menschen auf DIY-Projekte.

Warum ist DIY derzeit so im Trend?

Technologie, Digitalisierung und Automatisierung bestimmen vermehrt unser Leben und nehmen uns immer mehr Aufgaben ab. Wir müssen immer weniger selbst machen, die Kreativität und das handwerkliches Geschick verkümmern. Der Gegentrend zu unserer schnelllebigen, digitalen Welt ist die Rückkehr zum Selbermachen. Was die Generation unserer Grosseltern oder Eltern früher meist nur aus Kostengründen taten, begeistert immer mehr jüngere Menschen, die in der Ära der digitalen Technologie aufgewachsen sind. Für diese, sogenannten «Digital Natives» sind DIY-Projekte eine willkommene Abwechslung, um sich kreativ auszutoben und etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen.

DIY-Projekte sind eine willkommene Abwechslung, um sich kreativ auszutoben und etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen.

Was hat DIY mit Nachhaltigkeit zu tun?

Immer mehr Menschen möchten ihre eigene Kleidung herstellen, um Fast Fashion zu vermeiden und ihren persönlichen Stil auszudrücken. Statt ein Kleidungsstück zu kaufen, welches selten von A bis Z gefällt, kann so vom Stoff, über die Farbe bis hin zu Zierelementen alles individuell ausgesucht werden und zu Ihrem Lieblingsteil kombiniert werden. Die BERNINA Nähcenter AG unterstützt diese Entwicklung mit hochwertigen BERNINA Nähmaschinen in verschiedenen Preisklassen und einem grossen Sortiment an Mercerie-Artikeln, wie Stoffen, veganem Leder, Knöpfen, Reissverschlüssen und vielem mehr. So entstehen persönliche Stücke, die lange Freude machen und einfach geflickt werden können.

Was lässt sich mit den Produkten des BERNINA Nähcenters sonst noch selbst herstellen?

Vor allem während und nach der Pandemie hatten viele von uns das Bedürfnis, ihr Zuhause zu personalisieren. DIY-Heimtextilien wie selbstgenähte Kissenbezüge, Tischdecken und Vorhänge sind dabei besonders gefragt – und das nicht nur für Ihr eigenes Zuhause: Solche DIY-Projekte sind auch wertvolle, persönliche Geschenke an Ihre Liebsten.

Selbstgenähte Kissen oder -bezüge sind auch eine tolle Geschenkidee.

Wo kann ich mich inspirieren lassen?

Auf der offiziellen BERNINA Website finden Sie zahlreiche Ideen, Anleitungen und Tipps für Anfängerinnen, Anfänger und Fortgeschrittene sowie Links zu den Social Media-Accounts von BERNINA-Bloggerinnen und- bloggern.

Brauche ich für ein DIY-Nähprojekt eine Nähmaschine?

Nicht unbedingt, aber es vereinfacht die Arbeit und gibt Zugang zu weiteren Techniken. Moderne BERNINA Nähmaschinen sind dabei wahre Wunderwerke, die sich ganz einfach und so intuitiv wie ein Smartphone bedienen lassen. Und dank der dauerhaften Preissenkung von vielen BERNINA Produkten, finden sicher auch Sie auch das passende Modell für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget. Das kompetente Team des BERNINA Nähcenters berät Sie gerne vor Ort und zeigt Ihnen die Vorzüge der verschiedenen Nähmaschinen.

Welche Nähmaschine die Richtige für Sie ist, zeigt Ihnen das kompetente Team des BERNINA Nähcenters.

Starten Sie jetzt Ihr erstes Projekt

Stöbern Sie auf der Website, rufen Sie an für weitere Infos oder besuchen Sie eine der Filialen. Das ganze Team rund um Toni Imboden freut sich darauf, Sie bei Ihrem nächsten DIY-Projekt zu unterstützen.