online-werbung.ch | Donnerstag, 24.05.18 |
Marktindex Booklet
werbung
Freizeit / Essen und Trinken

Wirtschaft Schützenmatt, Inwil LU: «Guet, g’nueg und priiswert»

Saisonale Gerichte und köstliche Haus-Spezialitäten!

Leider immer weniger sind sie zu finden, die Restaurants und Wirtschaften, welche den Gästen aus der Küche ein kulinarisches Angebot servieren, das sowohl den Ansprüchen der Vielseitigkeit, der Qualität wie auch einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis gerecht wird. Deshalb wissen die Kenner die Wirtschaft Schützenmatt in Inwil LU diese gastlichen Vorzüge umso mehr zu schätzen. Und neue Gäste sind selbstverständlich jederzeit und zu jedem Anlass herzlich willkommen. Denn hier wird die Gastlichkeit für einen angenehmen Aufenthalt durch das Gastgeberpaar Paul und Ursula Arnold bereits seit über 20 Jahren gelebt. Damit wird die Wirtschaft Schützenmatt zum idealen Treffpunkt sowohl für Stammgäste  wie für Spontangäste und auch für Gäste, die eine genussvolle Haus-Spezialität besonders zu schätzen wissen.

Gediegene Atmosphäre und Gartenterrasse

In den einladenden Räumlichkeiten der Wirtschaft Schützenmatt mit der gediegenen Atmosphäre fühlen sich alle Gäste wohl. So ist es eine Selbstverständlichkeit, dass diese Räume auch durchweg rollstuhlgängig sind. Und bei angenehmen Aussentemperaturen lädt die Gartenterrasse zu unterschiedlichen Genüssen im Freien ein. 

Wirtschaft Schützenmatt

Preiswerte Mittags-Menüs

Beim Koch Paul Arnold werden marktfrische und wenn immer möglich regionale Produkte mit viel Liebe zum Detail kreativ zubereitet. So sind neben à la carte Gerichten auch die drei täglich wechselnden Mittags-Menüs inklusive vegetarischem Gericht besonders empfehlenswert. Und nicht zuletzt animiert auch der attraktive Preis zum Wiederkommen.

Saison- und Haus-Spezialitäten

Wer saisonale Gerichte und eigene Spezialitäten des Hauses zu schätzen weiss, liegt mit einem Besuch in der Schützenmatt absolut richtig. In der kälteren Jahreszeit zum Beispiel wird im Speiselokal die köstliche Spätzle-Pfanne, zubereitet nach Grossmutters Art, zum besonderen Genuss. Im Sommer hingegen empfiehlt sich für hohen Gaumengenuss, auf einen leichten Caprese-Salat oder ein saftiges Gourmet-Beef vom Grill auf der Gartenterrasse zu setzen. Im Herbst wiederum wird die Schützenmatt zur Hochburg für Liebhaber von frischem Wildbret aus heimischer Jagd. Dann werden unter anderem auch auserwählte Wild-Spezialitäten  aus dem nahe gelegenen «Eibeler Revier» serviert, wo sich Paul Arnold selber als gewissenhafter Heger und Jäger des heimischen Wildbestandes auszeichnet. Zudem wurde auch die eigene Hirschzucht für ihn zur grossen Leidenschaft. 

Wochentags jeden Abend eine Spezialität             

Das vielfältige Speisenangebot in der Schützenmatt findet jeweils wochentags an den Abenden mit einer zusätzlichen Haus-Spezialität eine zusätzliche Bereicherung:

  • Montag: Spaghetti-Plausch mit drei verschiedenen Saucen, so viel Sie mögen!
  • Donnerstag: frisches Tatar, mild, rassig oder feurig, einfach so wie Sie es mögen!
  • Freitag: ein Geniessermenü – den Jahreszeiten angepasst (Vorspeise, Hauptgang und Dessert)
  • Samstag: Köstlich garniertes Châteaubriand (Rindsfilet am Stück gebraten) für nur CHF 38.00 pro Person, ab zwei Personen!
  • Sonntag: familienfreundliche und preiswerte Mittags-Menüs!

Egal an welchem Tag und zu welcher Zeit, lassen auch Sie sich in der Schützenmatt von der ausgezeichneten Küche verwöhnen!

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge