Die 7 schönsten Weihnachtsgeschichten zum Vorlesen

Während sich vor den Fenstern der Winter von seiner schönsten Seite zeigt und die tanzenden Schneeflocken herabschweben, breitet sich im Wohnzimmer eine besondere Gemütlichkeit aus. Es ist die beste Zeit zum Vorlesen. Vor allem in der Adventszeit sind Weihnachtsgeschichten zum Vorlesen besonders beliebt. Wir stellen Ihnen die sieben schönsten Weihnachtsgeschichten vor, die bei Gross und Klein seit langer Zeit besonders beliebt sind.

Das Geschenk der Weisen – eine Kurzgeschichte von O. Henry

Das junge Ehepaar Della und James Dillingheim bereitet sich zu Heiligabend ein besonderes Geschenk, das in keiner Weise mit Geld aufzuwiegen ist. Und das, obwohl Della nur 1 Dollar und 87 Cent besitzt, um Jim ein Geschenk zu kaufen. Mehr wird jedoch nicht mehr verraten. Diese berührende Weihnachtsgeschichte wurde erstmals 1905 im New Yorker Sunday Magazine veröffentlicht und ist seither eine der beliebtesten Weihnachtsgeschichten.

Der kleine Lord von Frances H. Burnett

Seit Jahrzehnten hat die Verfilmung «Der kleine Lord» ihren festen Platz im Weihnachtsprogramm vieler Länder. Und obwohl die Geschichte nicht direkt im Zusammenhang mit Weihnachten steht, passt sie perfekt in die Advents- und Weihnachtszeit. Denn wann sonst, wenn nicht um diese Zeit, sollten sich die Herzen der Menschen füreinander öffnen?

Die Schneekönigin von Hans Christian Andersen

Mit dieser Empfehlung bewegen Sie sich im Reich der Märchen. Die Geschichte ist das längste Märchen, das von Andersen verfasst wurde und besteht aus sieben zusammenhängenden Geschichten. «Die Schneekönigin» ist ideal, um in den letzten sieben Tagen vor Heiligabend die Abende mit einer Geschichte des zum Teil sehr humorvollen, aber auch ironischen Märchens zu bereichern.

Die Sterntaler von den Gebrüdern Grimm

Dieses zauberhafte Weihnachtsmärchen begleitet die Menschen bereits seit über 200 Jahren und es gibt wohl kaum jemanden, der das Mädchen mit den Sterntalern nicht kennt. Die sehr kurze Geschichte mit moralischem Hintergrund ist die ideale Vorlesegeschichte zum Einschlafen.

Die Weihnachtsgans Auguste von Friedrich Wolf

Die Geschichte über die Weihnachtsgans Auguste erzählt über eine Gans, die vom Opernsänger Ludwig Löwenhaupt sechs Wochen vor Weihnachten lebend gekauft wird. Sie sollte bis zum Heiligabend gut gemästet werden, um sich dann in einen köstlichen Festtagsbraten zu verwandeln. Noch ahnt Ludwig Löwenhaupt nichts davon, dass sein Weihnachtstraum unerfüllt bleiben wird.

Allen das Gleiche – Erzählung für Kinder von Leo Tolstoi

Leo Tolstoi schrieb nicht nur Bücher und Geschichten für Erwachsene, sondern auch für Kinder. Diese Geschichte beschreibt, wie zwei wohlbehütete Kinder ihr Herz öffnen, sich mit benachteiligten Menschen solidarisieren und für alle das Gleiche fordern. Auf eine sehr einfühlsame und berührende Weise erzählt die Geschichte über den Gedanken der Solidarität mit schwächeren und hilfsbedürftigen Menschen.