online-werbung.ch |
Booklet
weihnachtsgrüsse
werbung

SUVs sind beliebter denn je!

Was die SUVs so besonders macht

Früher waren Limousinen die beliebtesten Autos, wohin man sah: Mittel- und Oberklassewagen mit Stufenheck. Doch sie werden inzwischen immer mehr von den SUVs verdrängt. Die Vorteile liegen für manche klar auf der Hand: Mit einem SUV kann man unproblematisch einen Anhänger ziehen. Man sitzt höher als bei anderen Autos und hat eine bessere Sicht. Der Kofferraum ist gross. Die Bodenfreiheit bei Schnee ist besser. Durch die lange Knautschzone sind die Insassen besser geschützt. Doch es gibt auch Nachteile: SUVs verbrauchen mehr Kraftstoff als einige andere Autos. Ausserdem sind sie recht gross, dies ist bei der Parkplatzsuche manchmal hinderlich. 

In der Schweiz allen voran: Der VW Tiguan

Die 10 meistverkauften Autos von Januar bis Juni 2018 laut auto-schweiz:

  1. Skoda Octavia
  2. VW Golf
  3. VW Tiguan
  4. Mercedes Benz GLC-Klasse
  5. Mercedes Benz C-Klasse
  6. VW Polo
  7. BMW 2er
  8. BMW X1
  9. Audi A3
  10. Ford Kuga

Mit VW Tiguan, Mercedes Benz GLC, BMW X1 und Ford Kuga haben es gleich vier SUVs in die Top Ten der meistverkauften Autos der Schweiz geschafft. 

Verschiedene Antriebe bei den SUVs

Um den Kraftstoffverbrauch niedriger zu halten, bieten manche Hersteller Hybridfahrzeuge an. Dabei kann man im Stadtverkehr den Elektromotor nutzen. Dieser reicht aber meist nur für wenige Kilometer. 

Im Oktober wird Audi vermutlich seinen neuen E-Tron Quattro auf den Markt bringen. Dieser ist auf Basis des Q5 entwickelt worden und soll satte 400 km Reichweite fahren können. Über eine Schnell-Ladefunktion soll er dann innerhalb von 30 min wieder auf 80 %, entspricht 320 km, geladen werden können.

Wen ein paar PS mehr und ein höherer Verbrauch nicht stören, der liegt bei Jeep vermutlich genau richtig. Der neue Jeep Grand Cherokee Trackhawk wurde ein V8 Motor mit satten 6,2 Litern Hubraum und 710 PS Leistung verbaut. Er schafft es mit seinen 2,5 Tonnen aber sogar noch bis auf 290 km/h, liegt aber auch preislich mit CHF 139 000 deutlich vor den meisten anderen SUVs. 

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge