online-werbung.ch |
Booklet
werbung

Seltene und exotische Oldtimer

Old- und Youngtimer, die kaum noch zu finden sind

Viele einst in sehr grossen Stückzahlen produzierten Fahrzeuge verschwinden innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums fast komplett von der Strasse. Manche davon finden ihre Liebhaber und werden über all die Jahre hinweg gepflegt und überdauern so ohne grössere Verschleisserscheinungen oder optische Beeinträchtigungen die Jahre oder sogar Jahrzehnte. Genau diese Fahrzeugmodelle haben gute Chancen, später einmal seltene und vor allem exotische Youngtimer und dann schliesslich Oldtimer zu werden.

Die Gründe für die Seltenheit mancher Fahrzeugtypen sind vielfältig

Mögliche Gründe dafür, dass Fahrzeuge zu Exoten werden, liegen in limitierten Stückzahlen. Andere Gründe sind die, dass die Fahrzeuge niemals für den europäischen Markt gedacht waren und nur wenige Fahrzeuge den Weg dorthin fanden. Die Suche nach einem der extrem seltenen Fahrzeugmodelle beim Fahrzeug-Händler um die Ecke war schon zu den Zeiten erfolglos, als die Fahrzeuge vom Alter her noch regulär als Gebrauchtwagen zu haben waren. Wird der Exote erst einmal zu einem Young- oder Oldtimer, macht dies die Suche nicht unbedingt einfacher.

Seltene Oldtimer aus dem Ausland finden

Es gibt leider kein Patentrezept, um an seltene Oldtimer zu kommen. Vor allem existiert kein zentraler Ort, wo die Chancen besonders gut sind, an ein gewünschtes Fahrzeugmodell zu kommen. Dennoch gibt es einige Wege, um bestimmte Fahrzeuge aufzuspüren. Fahrzeuge aus sowjetischer Produktion beispielsweise sind vor allem in Ostdeutschland weit verbreitet gewesen, da zu DDR Zeiten einige davon gehen exportiert worden sind. In Westdeutschland waren sie dagegen kaum zu finden. Genau andersherum verhält es sich bei Fahrzeugen aus Amerika, insbesondere solchen aus den siebziger und achtziger Jahren. Diese Autos waren fast ausschliesslich in Westdeutschland zu finden. Auch heutzutage sind die Chancen hier grösser, Fahrzeuge aus Nordamerika aufzutreiben. Und besonders seltene Fahrzeuge oder Fahrzeuge aus bestimmten Ländern ausfindig zu machen, können spezialisierte Autohändler oder Importeure aufgesucht werden. Diese sind auf die Beschaffung seltener Fahrzeugtypen spezialisiert und führen auch gebrauchte Autos älteren Datums nach Deutschland ein.

Deutsche Fahrzeuge, die schon Raritäten geworden sind

Manche Fahrzeugtypen, die noch vor einigen Jahrzehnten häufig auf der Strasse zu sehen waren, sind inzwischen zu wahren Exoten geworden. Die meisten davon lassen sich sogar schon als Oldtimer zulassen. Als normale Gebrauchtwagen sind sie praktisch nicht mehr zu bekommen, da die letzten Fahrzeuge im erhaltungswerten Zustand fast alle schon im Besitz von Liebhabern sind. Versuchen Sie doch einmal, einen VW Golf I oder einen Opel Kadett B oder C als günstigen Gebrauchtwagen zu ergattern. Von der Strasse sind diese Fahrzeuge fast komplett verschwunden. Ähnlich sieht es beim Mercedes-Benz W114 oder W115 (Spitzname Strichacht) aus. Auch diese Fahrzeuge sind inzwischen zu seltenen Klassikern geworden.

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge