online-werbung.ch | Sonntag, 17.12.17 |
weihnachtsgrüsse klick hier
werbung

Schmuck für den Weihnachtsbaum selbst gemacht

Damit der Weihnachtsbaum richtig toll aussieht, gehört Schmuck an die einzelnen Zweige. Dieser muss nicht immer nur gekauft sein, sondern kann auch selbst gebastelt werden. Dies macht besonders mit Kindern Spass und ist nicht schwer.

Christbaumschmuck anfertigen aus Bastelsets

Zur Weihnachtszeit bieten viele Geschäfte und Bastelshops Sets an, die alle Materialien enthalten, um Christbaumschmuck zu basteln. Diese enthalten oft eine entsprechende Bastelanleitung, mit deren Hilfe sie einzigartige Kunstwerke erschaffen können. Komplizierte Weihnachtssterne in 3-D sind so kein Problem. Bei manchen Bastelsets ist die Erklärung jedoch sehr dürftig oder ohne Bebilderung. Sollte dies der Fall sein, schauen Sie einfach in YouTube rein, dort finden Sie garantiert ein passendes Tutorial zum Nachmachen.

Bunte Kugeln basteln für den Weihnachtsbaum

Die meisten Baumkugeln bestehen aus Glas und zersplittern, sobald sie runterfallen. Alternativ oder ergänzend können Sie Kugeln selbst basteln. Nutzen Sie hierfür Styroporkugeln als Vorlage oder Modelliermasse. Denken Sie daran, Haken zum Aufhängen anzukleben. Styroporkugeln sind sehr leicht und können beklebt oder bemalt werden. daher sind sie ideal für kleine Kinder. Modelliermasse ist schwer vom Gewicht, sieht aber toll aus. Für kleine Tannenbäume sind diese nicht so gut geeignet, da das Gewicht schnell dazu führen kann, dass der Baum kippt.

Ton- und Transparentpapierfigur zum Aufhängen

Ob für den Baum oder für die Fenster: Schicke Bilder und Figuren aus Tonpapier sehen klasse aus. Sie schneiden einen Grundriss aus, indem Sie zwei Lagen Tonpapier übereinanderlegen. Für die Aussenfläche nutzen Sie eine Schere, für den Rest einen Cutter. Mit Transparentpapier bekleben Sie nun eine Tonpapierfläche. Anschliessend kleben Sie die zweite Tonpapierlage obendrauf und befestigen einen Faden zwischen den Lagen. Nachdem der Kleber getrocknet ist, haben Sie ein schönes Bild, welches Sie aufhängen können.

Lamettasterne glitzern und funkeln

Eine weitere Idee, den Weihnachtsbaum zu verschönern, ist das Anfertigen von Lamettasternen. Dazu brauchen Sie lediglich Pappe, auf denen Sie Sterne vorschneiden. Der Rand der Sterne sollte ungefähr 0,5 cm dick sein. Das Innere schneiden Sie heraus. Nun wickeln Sie Lametta entlang der Pappvorlage und kleben dieses fest. Nach wenigen Minuten haben Sie so schicke Lamettasterne, die toll aussehen am Weihnachtsbaum.

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge