online-werbung.ch |
Booklet
weihnachtsgrüsse
werbung

Neuer Tauchshop in Bergdietikon (AG)

Idefix Tauchen & Reisen eröffnet neuen Shop für Taucher und Schnorchler im Aargau

Sechs Jahre lang führten Christian Krähenbühl und seine Frau neben Ihrer Tauchschule einen Tauchshop in Root (LU).  Mit einem weinenden und lachenden Auge haben die beiden nun beschlossen, das Geschäft im Luzernischen zu schliessen und wagen ab dem 16. Juni einen Neustart mit einem kleinen, aber feinen Laden für Taucher und Schnorchler in Bergdietikon (AG). Der Betrieb der Tauchschule in Weggis (LU) wird jedoch unverändert beibehalten. 

Idefix Tauchen & Reisen neu im Aargauischen Bergdietikon 

Seit 2012 boten Christian Krähenbühl und seine Frau Ausrüstungen und Zubehör für Schnorchler und Taucher in Ihrem Shop in Root (LU) an. «Doch die Veränderungen im Detailhandel infolge vermehrter Online-Einkäufe haben leider auch nicht vor uns Halt gemacht», erklärt Krähenbühl und fügt an: «Obwohl wir nach wie vor viele Interessierte beraten durften, kauften die meisten schlussendlich doch online ein. Und nur mit den Einnahmen unseres Reparaturservices konnten wir unsere Miet- und Personalkosten nicht decken.»

So entschied sich das Ehepaar auf Ende Mai Ihre Zelte in Root (LU) abzubrechen und einen Neustart im Aargauischen Bergdietikon zu wagen. «Am 16. Juni eröffnen wir hier unseren kleinen, aber feinen Tauchshop. Wir bieten weiterhin einen Revisions- und Inspektionsservice, das Wechseln von Batterien an Tauchcomputern und viele weitere Dienstleistungen an. Zudem beraten wir Sie gerne wie bis anhin bezüglich Neuanschaffungen oder Optimierungen und bestellen die gewünschten Tauchartikel gerne für Sie.»

Tauchschule in Weggis bleibt unverändert

Unverändert bleibt hingegen das Angebot der Idefix-Tauchschule in Weggis (LU). Auch die beliebten Tauchreisen und Tauchevents wie die Dive and Dines einmal im Monat werden wie bisher weitergeführt. Schliesslich lassen sich bei Idefix Tauchen & Reisen seit vielen Jahren Anfänger aber auch ambitionierte Taucher in unterschiedlichen Spezialkursen ausbilden. Meist bestehen die Kurse aus einem lehrreichen Theorieteil, einer Ausbildung im Swimming Pool und Freiwassertauchgängen im See oder im Meer. 

Von Kursen im technischen Tauchen (Tech Diving) über Tauchausbildungen mit verschiedenen Atemgasen (Nitrox Diver) bis zu Workshops im Tieftauchen (Deep Diving) bietet die Schule alles an, was ein Taucherherz begehrt. Zudem werden Tauchreisen nach Kroatien oder Italien sowie Schnorchel Workshops zum Schnuppern organisiert. 

Wagen auch Sie jetzt den Schritt in die faszinierende Unterwasserwelt.
Christian Krähenbühl und sein Team freuen sich auf Sie! 

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge