An diesen Orten wird unser Nationalfeiertag besonders schön gefeiert.

Bald ist es wieder soweit – die Schweiz hat Geburtstag. Dieses Jahr wird unsere alte Dame Helvetia bereit 725 Jahre alt. Das soll ordentlich gefeiert werden. Aber wie? Ob brunchen in den Bergen, schunkeln in der Stadt oder Ferienstimmung im Tessin: Wir stellen euch fünf tolle 1. August-Feiern für jeden Geschmack vor.

1. Dolce Vita im schönen Tessin: Grillspass und grandioses Feuerwerk in Ascona / TI

Sollte der 1. August dieses Jahr mal wieder buchstäblich ins Wasser fallen, hilft nur eines: Familie oder Freunde zusammenpacken und ab ins Tessin! Zum Beispiel nach Ascona. Dort findet am 1. August ab 17 Uhr ein reiches Grillfest mit allerhand leckeren Spezialitäten und vollmundigem Wein aus der Region statt. Um 21 Uhr gibt die Ascona Big Band ein Konzert und um 22.15 steuert die südliche Feier auf ihren Höhepunkt zu: Das wunderschöne Feuerwerk über dem Lago Maggiore.

2. Feiern auf 1’846 MüM: Bundesfeiertag in Samnaun / GR

Das autofreie Bündner Dorf Samnaun ist immer einen Ausflug wert. Erst recht am 1. August, denn unser Bundesfeiertag wird in Samnaun traditionell gross gefeiert. Tagsüber erfreuen sich Gross und Klein an Live-Musik, Kinderprogramm und Modelhubschrauber-Flugshow. Abends nach der Festrede verzaubert das grandiose Feuerwerk und das traditionelle Bündner Höhenfeuer die Zuschauer. Die Festwirtschaft lädt den ganzen Tag über zum gemütlichen Verweilen, Feiern und Geniessen ein.

3. Gemütlich Brunchen in urchiger Atmosphäre: Brunchen auf dem Bauernhof in Engelberg / OW

Auf dem Bauernhof der Familie Scheuber im schönen Engelberg kann so richtig gemütlich in den Bundesfeiertag gestartet werden. Auf dem wunderschönen Hof erfreut selbstgebackener Zopf, hausgemachte Konfitüren mit Früchten aus dem Garten sowie einheimischer Käse, feine Rösti und viele weitere gluschtige Spezialitäten Körper und Seele. Die Kleinen haben Spass beim Ponyreiten und geniessen die tolle Atmosphäre auf dem Berg-Bauernhof. Die urchigen Engelberger «Echo vom Bergli» sorgen derweil für die musikalische Unterhaltung. Ein toller und entspannter Tag für die ganze Familie!

Reservation bis zum 30. Juli unter 041 637 00 34 oder via h.k.scheuber@gmx.ch

4. Lichtspektakel und atemberaubende Spannung: Rheinfall in Neuhausen / SH

Ein atemberaubend schönes Spektakel findet am Vorabend des Bundesfeiertags am Rheinfall statt. Eine prachtvolle Beleuchtung,  grandiose Feuerwerk-Bouquets und einmalige Lichteffekte verzaubern die Wasserfälle und bieten ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt. Ein weiteres Highlight: Wagemutige Sportler werden den grössten Wasserfall Europas erstmals auf einem Hochseil überqueren.  Verpflegungsstände rund um den prächtigen Rheinfall herum laden zum Verweilen ein und runden das tolle Angebot ab. So lässt es sich würdig in den Bundesfeiertag hinein feiern.

5. Feiern in der Grossstadt: Bundesfeier in Zürich

Natürlich kann auch in der Stadt prima der 1. August gefeiert werden. Zum Beispiel in Zürich. Dort werden die Feierlichkeiten zur Bundesfeier um 10.30 mit einem Umzug vom Werdmühlenpaltz durch die Bahnhofstrasse bis zum Bürkliplatz eröffnet. Auf diesem Umzug präsentiert sich das Schweizer Brauchtum von seiner traditionellsten, farbenfrohsten und schönsten Seite.  Ab 12.30 Uhr beginnt beim Pavillon der Stadthausanlage ein Volksfest mit Folkloredarbietungen. Durch das abwechslungsreiche Programm von Darbietungen aus der Region Zürich und dem Fürstentum Liechtenstein führt die bekannte Moderatorin Monika Fasnacht. Festwirtschaft und ein breites Rahmenprogramm rundet den urchigen Anlass in der modernen Stadt ab.