online-werbung.ch | Samstag, 21.10.17 |
werbung

Die besten 5 Familien-Ausflüge für die Sommerferien

Mit diesen 5 Ausflugstipps werden die Sommerferien zu Hause zum Erlebnis

In den Sommerferien haben Familien endlich Zeit für ausgedehnte Ausflüge. Und warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt? Wir stellen euch 5 tolle Ideen für die ganze Familie vor.

1. Sommertag mit Kleinkindern – Kapitän Zinsli Spielplatz in Sarnen/OW

Ein warmer Sommertag und unternehmungslustige Kleinkinder oder Primarschüler? Dann ab nach Sarnen ins Seefeld zum Spielplatz Kapitän Zinsli. Der umfangreiche und sehr liebevoll gestaltete Spielplatz ist ein wahres Paradies für Gross und Klein. Dafür sorgen eine grosses Piratenschiff, mehrere grosse Sandflächen, eine Wasserpumpe, Tunnels, Schaukeln und und und. Da es enorm viel zu erleben und entdecken gibt, können Familien hier ohne Probleme einen ganzen Tag verbringen. Die vielen schattigen Sitzgelegenheiten, die Picknick-Tische und der Seefeld Imbiss nebenan bieten Verschnauf- und Stärkungsmöglichkeiten.

Mehr Informationen

2. Trüber Tag und ungetrübter Wissenshunger – Technorama Winterthur/ZH

An einem trüben, regnerischen Tag lockt das Technorama in Winterthur kleine und grosse Entdecker in die erstaunliche Welt der Naturwissenschaft, Kunst und Technik. Vor Ort in Winterthur befinden sich über 500 Experimentierstationen zum Berühren, Begreifen und Spielen. Bei den spielerischen Experimenten werden diverse Phänomene mit allen Sinnen entdeckt – so macht Wissen Spass!

Mehr Informationen

3. Action und Nervenkitzel bei jedem Wetter – Rodelbahn auf dem Pradaschier/GR

Im Bündner Örtchen Churwalden erleben Sie Action pur: Hier wartet nämlich die längste Rodelbahn der Schweiz auf dem Erlebnisberg Pradaschier auf Sie und Ihre Familie. Die Rodelbahn ist 3.06km lang und überwindet auf ihrer sieben bis zehn Minuten langen Fahrt in 31 Kurven 480 Höhenmeter. Dabei können bis zu 40km/h erreicht werden! Aber keine Angst: Mittels Bremshebel kann selbst entschieden werden, wie rasant die Fahrt werden soll. Unten angekommen geht es via Sessellift schnell wieder nach oben. Die Rodelbahn ist bei jedem Wetter offen.

Mehr Informationen

4. Einzigartiges Naturerlebnis für kleine und grosse Entdecker – Tier- und Naturpark Goldau/SZ

Hier gibt es viel zu bestaunen: Der Tier- und Naturpark in Goldau/SZ beherbergt nämlich  rund 100 heimische und europäische Wildtierarten. Der Tierpark hat grosse Freilaufzonen, einen spannenden Spielplatz und einen Streichelzoo. Viele Rastplätze mit Grill-Möglichkeiten und diverse Restaurants stillen Durst und Hunger und sorgen für Verschnaufmöglichkeiten. Da der Tierpark mittlerweile sehr gross geworden ist, sollte ein ganzer Tag eingeplant werden. Kleinere Kinder besser tragen, statt im Buggy mitführen, da diese oft Angst haben, wenn ihnen ein Tier plötzlich auf Augenhöhe begegnet.

Mehr Informationen

5. Die Schweiz liegt zu Füssen – Swiss Miniatur Melide/TI

Hier kommen Kindheitserinnerungen auf: Das Swissminiatur in Melide/TI zieht nämlich bereits seit 1959 Heerscharen von Familien an. Vor Ort können auf 14’000m2 über 130 Modelle von Denkmälern, Kirchen, Burgen und Städten bewundert werden. Das alles detailgetreu im Massstab 1:25. Daneben bewegen sich auf 3.5km Schiene diverse Züge, Zahnrad-, Drahtseil- und Schwebahnen sowie Schiffe. Ein Selbstbedienungsrestaurant sorgt für das leibliche Wohl. Für Kinder gibt es hier viel zu bestaunen und zu entdecken. Bei kleineren Kindern unter 3 Jahren gibt es aber nicht selten Tobsuchtsanfälle: Die können nämlich einfach nicht verstehen, warum sie mit den vielen tollen Autölis und Figürli nicht spielen dürfen.

Mehr Informationen

 

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge