online-werbung.ch |
Booklet
weihnachtsgrüsse
werbung

Ausflüge mit dem Mietvelo

So erkunden Sie die Schweiz bequem auf zwei Rädern

Velotouren in den schönsten Schweizer Regionen sind dank Rent a Bike ohne umständlichen Transport des eigenen Velos oder E-Bikes möglich: An 50 Bahnhöfen und rund 150 weiteren Stationen können schweizweit Zweiräder für einen Ausflug gemietet werden. Wer jetzt vielleicht mit Schrecken an den Drahtesel denkt, den er irgendwann in den Ferien im Süden mietete, kann ganz unbesorgt sein: Sämtliche Mietvelos in der Schweiz sind in Topzustand und werden regelmässig gewartet.

Für jeden das passende Bike

Heute schweisstreibende Bergtour, morgen mit der Familie gemütlich an einem Fluss entlangradeln? Ja – geht das mit einem Mietvelo überhaupt? Dass dies möglich ist, dafür sorgt das grosse Sortiment an Velos, die Rent a Bike anbietet. Ob Mountainbike, Tandem, E-Bike oder Kindervelos, mehr als 4500 Bikes in allen Ausführungen sind im Angebot. Damit auch die Jüngsten mit auf einen Veloausflug kommen können, werden sogar Kinderanhänger vermietet und Kindersitze kostenlos abgegeben (Anzahl begrenzt).

Sicherheit wird grossgeschrieben

Wer in der Schweiz ein Velo mietet, kann sich darauf verlassen, dass dieses bestens gewartet und auf dem neusten Stand ist. Rent a Bike garantiert, dass keines der Mietvelos älter als drei Jahre ist. Bei den Markenvelos handelt es sich fast ausschliesslich um Schweizer Fabrikate. Ein Teil der Flotte besteht aus Velos von Stevens, einem bekannten Hersteller aus Hamburg. Somit sind stets die neusten Modelle im Angebot. Für die Velotour können kostenfrei Velohelme bezogen werden. Dies ist dank einer Zusammenarbeit mit der SUVA möglich.

Fahrrad, Fahrrad mieten, Velomiete, Velo mieten, Mieten, Ausleihen,

Grosszügige Unterstützung durch die SBB

Die SBB unterstützt Rent a Bike mit Top-Aktionen. Zwischen April und Oktober werden die verschiedensten Angebote mit 30 % Rabatt auf die Velomiete offeriert. Zudem locken fünf Kombi-Angebote mit 20 % Ermässigung auf Bahnfahrt und Velomiete. Ausserdem profitieren Inhaber von GA oder Halbtax: Der Mietpreis reduziert sich bei Vorlage des Abos für jedes Bike um fünf Franken.

Auch Stiftung Cerebral unterstützt die Velovermietung

Gemeinsam mit der Stiftung Cerebral werden 12 Draisin Fahrzeuge zur Verfügung gestellt. So bekommen auch Menschen mit einer Behinderung die Möglichkeit, an Veloausflügen teilzunehmen. Diese Spezialvelos werden an den Bahnhöfen von Murten, Romanshorn und Noiraigue vermietet. Übrigens gibt es landesweit, unabhängig von Rent a Bike 13, weitere Stationen, welche diese Spezialbikes ausleihen. Die Standorte und Telefonnummern finden Sie hier.

Organisatorisches rund um die Velomiete

Die Miete eines Bikes geht so unkompliziert wie nur möglich vonstatten. Aber ganz ohne ein paar organisatorische Punkte kommt sie doch nicht aus:

  • Damit das gewünschte Bike für Ihren Ausflug verfügbar ist, reservieren Sie dieses rechtzeitig. Bis 24 Stunden vor dem geplanten Abholtermin kann die Reservation kostenfrei annulliert werden. Kurzfristigere Absagen oder der Abbruch der Velotour werden mit dem normalen Tarif verrechnet.
  • Rent a Bike ist nicht für die Versicherung des Mieters zuständig: Dieser bestätigt mit der Unterzeichnung des Mietvertrages, eine ausreichende Haftpflichtversicherung zu besitzen.
  • Der Mieter ist dafür verantwortlich, das Bike in einwandfreiem Zustand retourzugeben. Kosten, die durch Beschädigung oder Verlust entstehen, werden ihm in Rechnung gestellt.
  • Gruppen von mindestens 10 vollzahlenden Personen erhalten 10 % Rabatt.
  • Für Schulklassen mit einer Lehrperson wird an Wochentagen ein Rabatt von 50 % gewährt.
  • Viele Mietbahnhöfe ermöglichen die Rückgabe des Velos, auch wenn dieses an einem anderen Ort in Empfang genommen wurde. Die Gebühr für die Rückführung beträgt für alle, auch für Gruppen, 10 Franken pro Bike.

Fahrrad, Fahrrad mieten, Velomiete, Velo mieten, Mieten, Ausleihen,

Occasionsvelos günstig kaufen

E-Bikes und Occasionsvelos in allen Ausführungen werden frisch revidiert zum Kauf angeboten. Wer günstig ein eigenes Bike kaufen möchte, findet aktuelle Verkaufsdaten auf der Seite von Rent a Bike.

Sie sehen: Es kann ganz einfach sein, Städte, Dörfer und die wunderschöne Natur der Schweiz auf einer Entdeckungstour mit dem Velo zu erleben. Herrliche Velorouten führen kreuz und quer durchs Land. Alle sind perfekt ausgeschildert. Nun müssen Sie sich nur noch entscheiden, wohin es Sie auf zwei Rädern ziehen wird. Auf der Webseite von Rent a Bike sind die schönsten Touren ausführlich vorgestellt. Ob Familie, Profi oder Schulklasse, ob mit Mountainbike, E-Bike oder Tandem: Von abenteuerlichen Biketouren im Swiss Grand Canyon oder über den Gotthard bis zum Genussradeln am Bodensee warten Veloerlebnisse für alle Ansprüche auf Sie!

Text: Sabine Itting

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge