online-werbung.ch |
Booklet
werbung

175 Jahre AV Semper Fidelis

Abschluss des Jubiläums mit einer Festschrift

Der 159. Neujahrskommers im Hotel Schweizerhof Luzern bildete den Abschluss des 175-Jahr-Jubuläums der akademischen Studentenverbindung Semper Fidelis. Vorgängig fand die Vernissage der Festschrift statt, die insbesondere die Geschichte der letzten 25 Jahre abhandelt. Der Neujahrskommers hat bei farbentragenden Studentenverbindungen insbesondere aus der Zentralschweiz, aber auch in der ganzen Schweiz Ausstrahlungskraft. Heuer plädierte Festredner, Regierungsrat Martin Pfister, Gesundheitsdirektor des Kantons Zug, in seiner Ansprache für mehr Diskussion auch unter den verschiedenen Parteien. Polterreden innerhalb einer geschlossenen Gesellschaft bringen die Schweizer Konkordanz nicht weiter. Bei diesen Diskussionen ist Sachlichkeit und Argumentation gefragt. Er nennt dies den „akademischen Stammtisch“. Nach 12 Jahren als Präsident der Altherrenschaft der AV Semper Fidelis übergab Erich Schibli aus Sursee das Präsidium an Dr. iur. Andreas Korner aus Luzern.

Text/Bilder: Heinz Steimann

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge