online-werbung.ch | Dienstag, 26.09.17 |
werbung

Tanzen – in jedem Alter eine schöne Bewegungsoption

Tanzen Sie sich durchs ganze Leben – Geistig und körperlich fit bis ins hohe Alter durch Tanz

Wenn Sie bei dem Wort Tanzen entweder nur an ganz junge Leute in der Disco denken oder an Ihre Tante Greta, die sich zu Walzerklängen leise wiegt, haben Sie das ganze Spektrum der tänzerischen Möglichkeiten noch nicht abgedeckt. Tanz ist, in verschiedenen Formen, eine Art Life Time Sport, der Ihnen in jedem Alter nur Vorteile bringt.

Untersuchungen belegen, dass, wer sich bewegt, bis ins hohe Alter geistig fit bleiben kann. Da einfaches Gehen oder Walken aber nicht immer so viel Spass macht, ist das Tanzen für ältere Leute eine gute Option, bei der zur Bewegung auch die Elemente Kontakt und emotionale Ansprache hinzu kommen. Egal, welche Musik Sie hören, und wie gut Sie meinen zu tanzen: Diese Form der Bewegung kann Sie glücklich und zufrieden machen und durch das Erlernen neuer Schritte auch Ihr Gehirn in seiner Funktion unterstützen.

Ein Abend in der Disco – auch für Oldies gut

Viele Discos haben sich auf das Ü30 Publikum verlegt, das heisst, dass sie auch gelegentliche Abende für Menschen anbieten, die jenseits der 30 oder 40 sind. Die Musik kann dabei von alten Hits bis zu modernen Klängen reichen, auch Ethnoklänge umfassen und so einfach der Freude an der Bewegung dienen. Ein solcher Abend, mit einer Clique genossen, kann ein echtes Highlight sein, bei dem Sie sich den Stress der Woche gut aus den Knochen tanzen können. Das ist eine echte Wohltat und ein Sport, den Sie ganz sicher nicht als zu absolvierendes Programm definieren werden.

Free Dance oder Standard nach festen Schrittfolgen? Wählen Sie aus!

Sie haben beim Tanzen eine riesige Auswahl an Disziplinen. Wenn Sie mögen, bewegen Sie sich auch als Erwachsener noch einmal an der Stange und tanzen Sie klassisches Ballett. Oder Sie verzichten auf jede Definition Ihres Tanzstils und tanzen frei, wie die Musik es Ihnen in dem Moment vorgibt oder wie Sie sich gerade fühlen. Wer mag, nimmt an einem Kurs in Standard oder Latin Dance Teil, bei denen allerlei Schrittfolgen gelernt werden. So kann jeder tanzfreudige Mensch seine Tanzart finden und sich entsprechend seiner Kapazitäten verausgaben oder es langsamer angehen lassen.

 

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge