Mittwoch, 28.09.2016 |
werbung

Energie sparen

CeO-Zwei Gebäudeanalysen Buochs: Richtig modernisieren und Energie produzieren

Die CeO-Zwei Gebäudeanalysen Buochs im Kanton Nidwalden setzt sich für eine nachhaltige Modernisierung von Ein- und Mehrfamilienhäuser ein. Die Fachexperten ermöglichen Ihnen nicht nur eine umfassende Energie- und Gebäudeanalyse Ihrer vier Wände, sondern stehen Ihnen mit Rat und Tat bei der Entwicklung und Realisierung eines neuen Energiekonzeptes und einer autarken Energieversorgung durch alternative Energiequellen zur Seite.

Von der Idee bis zur Umsetzung

Der Energieverbrauch in der Schweiz soll laut dem Bundesrat bis 2100 gemäss dem Konzept der 2000 Wattgesellschaft massiv reduziert werden. Mit unserem heutigen Tagesbedarf an Energie sind wir noch meilenweit von diesem Ziel entfernt. Die meisten Haus- und Wohnungsbesitzer wünschen sich zwar eine langfristige Einsparung von Ihrem Energieverbrauch und den damit verbundenen Kosten. Doch viele wissen nicht, wie sie eine solche bewerkstelligen können.

Energieverbrauch

Die Experten von CeO-Zwei Gebäudeanalysen Buochs helfen Ihnen, mit einer nachhaltigen Modernisierung Ihres Gebäudes Ihren Energieverbrauch langfristig zu senken. Dazu geht das Fachteam rund um Inhaber Max Ziegler nach seinen vier Kern Modulen vor. Nach einer umfassenden Energie- und Gebäudeanalyse vor Ort werden aufgrund der Bewertungsergebnisse anschliessend Ideen und mögliche Projekte für die Energieeffizienz und Behaglichkeit Ihres Gebäudes entwickelt. Nach einer ausführlichen Beratungs- und Planungsphase übernimmt CeO-Zwei Gebäudeanalysen Buochs schlussendlich auch die Realisierung und Ausführung der Modernisierungsmassnahmen, wobei auch finanzielle und steuerliche Aspekte miteinbezogen werden.

Plus-Energie-Gebäude mit dem Ziel einer autarken Energieversorgung

Nach einer ausführlichen Energieanalyse, Beratung und Planung der Massnahmen kann der Neu- oder Umbau eines modernen Plus-Energie-Gebäudes angestrebt werden. Das Plus-Energie-Gebäude ist Kosten-Nutzen optimiert und nach dem Prinzip „weniger ist mehr“ aufgebaut. Ein modernisiertes Plus-Energie-Haus erzielt eine Energieeinsparung von bis zu 75 % und erzeugt mehr Energie, als es im Jahreszyklus benötigt.

Energie_sparen

Die Energie für Heizung, Warmwasser oder auch Elektrizität wird bei diesem Gebäude nämlich selbst durch beispielsweise thermische Solar- oder Photovoltaikanlagen gewonnen. Dadurch wird Ihnen nicht nur ein gesundes Wohnen und die Elektromobilität, sondern auch eine möglichst autarke Energieversorgung ermöglicht. Lassen Sie sich jetzt von Max Ziegler und seinem Team beraten und machen Sie Ihr Haus zum Plus-Energie-Gebäude.

Energiehaus

Analyse auch bei Stockwerkeigentümern

Nicht nur Hauseigentümer, sondern auch Stockwerkeigentümer in Mehrfamilienhäusern können Ihr Gebäude analysieren lassen und in der Gemeinschaft mit den anderen Eigentümern eine nachhaltige Modernisierung Ihres Wohneigentums anstreben.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu den Experten auf und erfahren Sie, wie Sie den Energieverbrauch Ihres Gebäudes langfristig und nachhaltig senken können. Die Kosten eines Umbaus amortisieren sich meist schnell und durch eine Modernisierung Ihres Hauses leisten Sie einen wertvollen ökologischen Beitrag in der Schweiz.

Max Ziegler von CeO-Zwei Gebäudeanalysen Buochs berät Sie gerne und freut sich auf Sie!

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge