Birkenzucker aus Finnland

Birkenzucker aus Finnland

Tautona Birkenzucker: Süsses geniessen, ohne zu bereuen

Suchen Sie einen natürlichen und zahnfreundlichen Ersatz zum herkömmlichen Kristallzucker? Möchten Sie Süsses geniessen, ohne es nachher bereuen zu müssen? Oder sind Sie Diabetiker und möchten nicht länger verzichten? Dann ist der Tautona Birkenzucker, der natürliche Zucker, der aus Bäumen wie Birken und Buchen gewonnen wird, genau das Richtige für Sie.

Immer mehr Lebensmittel in unserem täglichen Gebrauch enthalten Unmengen von Zucker. Nicht nur in Desserts oder Süssigkeiten, sondern auch in anderen Nahrungsmitteln lässt sich das Süssungsmittel überraschen viel finden. So besitzen zwei Esslöffel Tomatenketchup bereits sechs Gramm Zucker, was etwa zwei Würfeln Kristallzucker entspricht.

Diese Zuckerzusätze lassen nicht nur Ihren Blutzuckerwert stetig steigen, sondern greifen auch Ihre Zähne an und lassen sich nur unschwer mit einer figurfreundlichen Ernährung vereinbaren.

Birkenzucker_Dosen

Zucker für Diabetiker

Der Tautona Birkenzucker kann da Abhilfe schaffen. Im Gegensatz zum herkömmlichen Kristallzucker wird der Blut-Glykose-Wert beim Verzehr von Birkenzucker weitaus weniger erhöht. Das unterbricht den Kreislauf eines schnellen Anstiegs und raschen Abfalls Ihrer Blutzuckerwerte.

Xylit, wie das Süssungsmittel noch genannt wird,  ist deshalb auch als Zucker für Diabetiker beliebt und stellt als Zuckeraustauschstoff eine wertvolle Alternative zum nicht verträglichen Haushaltszucker dar. Unter tautona-birkenzucker.ch lassen Sie sich Produkte wie fruchtige Konfitüre, Ahorn- oder Himbeer-Sirup oder gar Ketchup finden, die ausschliesslich mit dem diabetikerfreundlichen Birkenzucker gesüsst wurden.

Brotaufstrich

Für eine figurbewusste Ernährung

Ideal ist Birkenzucker auch, wenn Sie eine Gewichtsabnahme planen. Die enthaltenen Kohlehydrate werden nur zu einem geringen Teil, nämlich rund 25 %, verstoffwechselt. Das bedeutet weniger Kalorien, die für Pölsterchen auf den Hüften sorgen.

CaramelCassisDropsFruchtKetchupJanoschSchokoladeMundwasserZahnpasta_PinkZahnpastaZahnset

Obwohl der Birkenzucker, welcher aus Bäumen wie Birken und Buchen gewonnen wird, abführend wirken kann, gewöhnt sich der Körper schnell an die Umstellung zum natürlichen Zucker und Blähungen sowie Völlegefühl, wie sie sonst bei empfindlichen Personen nach dem Verzehr von gesüssten Speisen auftreten können, kommen kaum vor.

Zahnfreundlicher Zucker auf natürlicher Basis

zahnfreundlich_getestetMit einem weiteren, ganz grossen Plus punktet Xylit bei der Zahnpflege. Es greift die Zähne nicht wie Haushaltszucker an, ganz im Gegenteil: Birkenzucker aus Finnland sorgt für die Mineralisierung der Zähne und entfernt durch seinen höheren Basenwert gar Säurebakterien. Diese Erkenntnis wird seit langem bei der Produktion von Zahnpflegeprodukten umgesetzt. Birkenzucker bietet Bakterien keine Nahrung, die Entstehung von Karies wird dadurch gehemmt.

Familie_lachen

Als Tautona Birkenzucker ist dieser umweltschonend gewonnene Zucker in der Schweiz in vielen Handelsformen erhältlich. Er kann sowohl zum Backen als auch Kochen verwendet werden und verfeinert in jeder Küche viele Speisen. Auch für die Süssung von Früchten ist er sehr gut geeignet, da Xylit den natürlichen Geschmack der Frucht nicht überdeckt, sondern beibehält oder gar verstärkt.

Überzeugen Sie sich jetzt selbst von dem natürlichen Zuckerersatz und bestellen Sie jetzt unter tautona-birkenzucker.ch unterschiedlichste Birkenzucker-Produkte wie Konfitüre, Ketchup, Bonbons, Kaugummi oder auch Zahnpflegeprodukte der Marke SPRY.

Spry

Das Team von Tautona Birkenzucker freut sich auf Ihre Anfrage!

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge